Freitag, 15. Januar 2016

mein Wort fürs 2016 / my word for 2016

Ersteinmal wünsche ich jedem von Herzen ein reich gesegnetes und erfülltes 2016! Ich hoffe, ihr habt das neue Jahr gut gestartet!
First, I wish each one of you a very blessed and fulfilled 2016! I hope you had a good start into the new year!

Seit ein paar Jahren wähle auch ich mir ein Wort, das mich durchs Jahr leiten soll. Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht und es hilft mir, mich immer wieder an meinen Schwerpunkt für das Jahr auszurichten.
Since a few years, I too choose a word for me to guide me through the year I have had good experiences with it and it helps me to align my focus again throughout the year!

Für dieses Jahr fiel es mir sehr schwer mich nur auf ein Wort oder einen Satz zu begrenzen. So vieles ging mir im Kopf herum und die Worte: zielgerichtet leben, Eucharisteo ( =Gnade, Danksagung, Freude) und lebe aus Gnade waren dann die Worte, die das beinhalten, was ich mir für das neue Jahr erhoffe und erbete. Schlussendlich habe ich mich entschieden für: LEBE AUS GNADE.
For this year, it was hard for me to limit myself to only one word or phrase. So much went around in my head and the words: purposeful life, Eucharisteo (= grace, thanksgiving, joy) and live by grace were then the words that contain what I hope and pray for this new yearBut finally  I've decided to: LIVE BY GRACE.

Während dem vergangen Jahr mit seinen vielen Auf und Ab's ist mir persönlich bewusst geworden, dass ich oft gelebt werde und mir selber auch Druck aufsetze, weil ich nie meiner Idealvorstellung von mir entspreche, egal in welchem Bereich meines Lebens. Durch die Ab's herausgefordert habe ich vermehrt in Gottes Wort Zuflucht gesucht und auch gefunden und mir ist neu bewusst geworden
(was ich im Kopf zwar weiss, aber doch immer wieder im Alltag vergesse), dass ich unendlich geliebt bin, nicht weil ich bin so wie ich bin, sondern weil Gott mich schon geliebt hat bevor ich überhaupt war. Er hat mich geschaffen und durch Jesus Christus und was Er für mich getan hat, darf ich einfach Gottes geliebte Tochter sein! Ich kann nichts dazu tun und nichts wegnehmen um diese Tatsache zu ändern - was für eine Botschaft!!!!
This past year, with its many ups and downs, has made me personally aware of the fact that I am often living a driven life (to please others?)  and also put  myself  under pressure because I never will make it up to my ideal of me, no matter what area of my life I look at. Challenged especially through these down's  I have increasingly sought and also found refuge in God's word and so have become newly aware (of what I already now in my brain, but often forget in everyday life) that I am infinitely loved, not because I am the way I am, but because God has loved me before I even was born. He created me and through Jesus Christ and what He did for me I may just be God's beloved daughter! I can not do anything for it and not take anything away to change that fact - what a message !!!!

Und deshalb habe ich mich für das Wort:"Lebe aus Gnade" entschieden. Ich will kein Wort das wieder den Druck zum : "du musst , du sollest" auf mich legt. Sondern ich will mich neu auf die Wahrheiten ausrichten ,die ich schon aus Gottes Wort weiss (und noch weiter lernen werde) und aus diesem Erkennen heraus Schritt für Schritt in Gottes Gnade leben und handeln ; und dadurch diejenige werden, die ich eigentlich schon bin: Gottes geliebte Tochter! 
And that's why I chose the word "life by grace". I didn't want to have a word, that puts a pressure of "you have to, you should"onto me again. I want to once more align myself  to what I already know (and will learn even more) from God's Word and through these insights, step by step  live and act in God's grace; and become the one that I'm actually already am: God's beloved daughter!
mit Stoff und Faden auf meinem anderen Blog zu sehen / shown with thread and fabric on my other blog
                                         Be blessed, Martina

1 Kommentar:

  1. Thank you, Martina! Isn't grace the comforting, lovely theme that runs all the way through God's word? So encouraging!

    AntwortenLöschen